Über uns

Sanierung und Mietrückzahlung bei Asbestbelastung

Die AS Asbest Schadenhilfe UG hat es sich zum Ziel gesetzt Menschen, die einer Asbestgefahr ausgesetzt sind, zu helfen.

Besteht in Ihrer Wohnung eine hohe Wahrscheinlichkeit einer konkreten Gesundheitsgefährdung durch gebrochene Asbestbauteile?

Wir helfen Ihnen.

Was wir für Sie tun:

  • Wir prüfen anhand der Angaben in Ihrem Mietvertrag und dem Übergabeprotokoll, ob Sie betroffen sind.
  • Wir helfen Ihnen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Vermieter geltend zu machen.
  • Wir kooperieren mit Rechtsanwälten, die sich seit Jahren mit der Asbestproblematik befassen, umfangreiche Sach- und Fachkenntnisse haben und wegweisende Urteile erstritten haben.

Sind Sie unsicher, ob sich in Ihrer Wohnung Asbestplatten befinden?

Die nachfolgenden Bilder zeigen ein typisches Schadensbild:

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Welche Unterlagen benötigen wir?

Wir benötigen von Ihnen

  • Eine Kopie Ihres Mietvertrags
  • Eine Kopie des Übergabeprotokolls
  • Im Falle von Mieterhöhungen: Mieterhöhungsschreiben des Vermieters
  • Für den Fall, dass Sie rechtsschutzversichert sind:
    • Angaben zu Ihrem Rechtsschutzversicherer
    • Ihre Rechtsschutzversicherungsnummer
    • Datum des Abschlusses des Rechtsschutzversicherungsvertrags
  • Fotos vom Plattenbruch
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Eine Skizze vom Grundriss der Wohnung, auf der die gebrochenen Platten mit einem Kreuz markiert sind.